Sändig Reprint Verlag           Wissenschaftliche Bücher - Nachdrucke in kleinen Auflagen

Home   
Bücherliste   
Themengebiete   
Grössere Reihen   
Prospektdownload   
Stichwortsuche:           
Warenkorb   
Lieferbedingungen   
Lieferdauer.pdf   
Allgemeine Infos   
Abkürzungen   
Kontakt   
   
Rhein Main Mosel Saar
Titel 1 bis 44 von 44 gefundenen.
[1 - 44]

          

Autenrieth, Georg: Pfälzisches Idiotikon

Nachdruck 1984 d. Ausg. Zweibruecken 1899. Frakturschrift. 197 S. Gb
 
ISBN: 978-3-253-01965-4           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 1965

29.00 EUR
32.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Bergk, Theodor: Zur Geschichte und Topographie der Rheinlande in römischer Zeit

Nachdruck 1986 d. Ausg. Leipzig 1882. Mit einem Vorwort von Julius Asbach. IV, 188 S., 1 Faltkarte. Br
 
ISBN: 978-3-253-02018-6           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2018

31.00 EUR
34.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Binz, Karl: Doctor Johann Weyer, ein rheinischer Arzt, der erste Bekämpfer des Hexenwahns (Hardcoverausgabe)
Ein Beitrag zur Geschichte der Aufklärung und der Heilkunde
Nachdruck 1982 d. Ausg. Berlin 1896. 2., umgearbeitete und vermehrte Aufl. VII, 189 S. mit 1 Abb. Gb
 
ISBN: 978-3-253-02144-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 21440

31.00 EUR
34.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Binz, Karl: Doctor Johann Weyer, ein rheinischer Arzt, der erste Bekämpfer des Hexenwahns (Softcoverausgabe)
Ein Beitrag zur Geschichte der Aufklärung und der Heilkunde
Nachdruck 1999 d. Ausg. Berlin 1896. 2., umgearbeitete und vermehrte Aufl. VII, 189 S. mit 1 Abb. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02144-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2144

25.00 EUR
28.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 3
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Böhmer, Emil: Sprach- und Gründungsgeschichte der pfälzischen Colonie am Niederrhein

Nachdruck 1974 d. Ausg. Marburg 1909. 92 S., 1 Karte. Unaufgeschn., Unbeschn. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02903-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 3
Titelnummer: 2903

13.00 EUR
14.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Brambach, Guilelmus (Hg): Corpus inscriptionum Rhenanarum
Consilio et auctoritate societatis antiquariorum Rhenanae
Nachdruck 1986 d. Ausg. Elberfeld 1866. Epigraphisches Urkundenbuch für das römische Rheinland. 2115 Inschriften beschrieben mit Register und Textfragmenten. XXXIV, 390 S. 4°. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03134-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 3134

116.00 EUR
128.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Brisch, Carl: Geschichte der Juden in Cöln und Umgebung aus ältester Zeit bis auf die Gegenwart
Nach handschriftlichen und gedruckten Quellen bearbeitet
Nachdruck 1994 d. Ausg. Koeln 1879-1882. Frakturschrift. 2 Bände in 1 Buch. VII, 142: II, 164 S., 24 S. Urkunden. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02658-4           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2658

48.00 EUR
53.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 11b
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Greferath, Theodor: Studien zu den Mundarten zwischen Köln, Jülich, Mönchengladbach und Neuss

Nachdruck 1974 d. Ausg. Marburg 1922. VI, 128 S., 1 Karte. Unaufgeschn., Unbeschn. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02910-3           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 11b
Titelnummer: 2910

17.00 EUR
19.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 31
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Kuntze, Erich: Studien zur Mundart der Stadt Saarbrücken
Lautlehre
Nachdruck 1993 d. Ausg. Marburg 1932. VIII, 110 S. mit 1 Karte. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02985-1           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 31
Titelnummer: 2985

14.00 EUR
15.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 13
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Labouvie, Erich: Studien zur Syntax der Mundart von Dillingen an der Saar

Nachdruck 1974 d. Ausg. Marburg 1938. XVI, 172 S. Unaufgeschn., Unbeschn. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02911-0           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 13
Titelnummer: 2911

18.00 EUR
20.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Landau, Georg: Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 1

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1832. Frakturschrift. XIII, 388 S. mit 4 Ansichten. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03018-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 1
Titelnummer: 3018

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Bilstein
  2. Hanstein, mit einer Ansicht
  3. Burghaune
  4. Hauneck
  5. Löwenstein
  6. Romrod
  7. Reichenbach
  8. Steinau
  9. Schweinsberg, mit einer Ansicht
  10. Friedewald
  11. Haselstein, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette)
  12. Brandenfels, mit einer Ansicht
  13. Weidelberg, mit einer Ansicht
  14. Schartenberg
  15. Rauschenberg



          

Cramer, Franz: Rheinische Ortsnamen aus vorrömischer und römischer Zeit

Nachdruck 1970 d. Ausg. Duesseldorf 1901. IV, 174 S. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02165-7           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2165

28.00 EUR
31.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Diener, G. Walter: Hunsrücker Wörterbuch

Nachdruck 2007 d. Ausg. Niederwalluf 1971. 274 S. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02337-8           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2337

39.00 EUR
43.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich
Das "Hunsrücker Wörterbuch" verdankt seine Entstehung einer langjährigen und eingehenden Beschäftigung mit den Gedichten in Hunsrücker Mundart von P.J. Rottmann, die in einer Darstellung "Der Hunsrücker Bauer und seine Umwelt" ihren Niederschlag fand. Ausser dem Grundstock des Wortschatzes, wie die Gedichte Rottmanns ihn bieten, war der Herausgeber bemüht, im Laufe der Jahre die Sammlung zu erweitern durch die Sammlung des Sprachschatzes der bisher meist (noch) bäuerlichen Bevölkerung des Hunsrücks.
    Inhaltsverzeichnis:
  • Vorwort
  • Zur Geschichte des Hunsrücks
  • Wesentliche Merkmale der Hunsrücker Mundart
  • Literaturverzeichnis
  • Verzeichnis der Anbürzungen
  • Kennzeichen der Quellen und der Namen der Mitarbeiter
  • Wörterverzeichnis
  • Mundartproben



          

Eckertz, Gottfried (Hg): Fontes adhuc inediti Rerum Rhenarum - Niederrheinische Chroniken

Nachdruck 1989 d. Ausg. Koeln 1864. Teils in Frakturschrift. VI, 261 S. mit 1 Abb. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02354-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2354

40.00 EUR
44.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Fahne, Anton: Der Carneval mit Rücksicht auf verwandte Erscheinungen
Ein Beitrag zur Kirchen- und Sitten-Geschichte
Nachdruck 1994 d. Ausg. Koeln 1854. Frakturschrift. VIII, 286 S. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02450-4           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2450

47.00 EUR
52.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 

    Uebersicht:
  • Begründung wiederkehrender Feste durch die Natur und das Volksleben. Ihre Bedeutung
  • Feste der Lust, insbesondere Spottfeste. Ihre Begründung in der geistigen und physischen Natur des Menschen
  • Religiöse heidnische Institutionen
  • Spottfeste der Griechen. Bacchanalien, Anthesterien
  • Spottfeste der Römer. Bacchanalien, Saturnalien, Lupercalien, Hilarien, Liberalien
  • Charakter dieser Feste
  • Einflüsse des Christenthums, Lupercalien, Saturnalien. Allmähliche Umformung
  • Vigilien, 1. Das Eselsfest, 2. Die Narrenfeste. Umformung der Saturnalien
  • 3. Bohnenkönig, ein ferneres Ergebnis der Saturnalien
  • 4. Der Carneval durch Umgestaltung der Bacchanalien
  • Italienische Fastnachtsfeste
  • Deutsche Carnevals-Belustigungen
  • Carneval zu Dijon
  • Die übrigen französischen Carnevalsgesellschaften und Feste
  • Die flandrischen und niederrheinischen Narrenfeste
  • Fastnachtsbelustigungen anderer Nationen. Portugal, Westindien, Spanien, Russland, Türken, Mauren
  • Der rheinische Karneval und insbesondere der zu Köln
  • Aeltere Form der Feier und ihre Umstaltung
  • Charakter der Feier
  • Neueste Gestalt des kölner Karnevals. Grosser Zug. Ausschüsse. Generalversammlungen. Kleiner und grosser Rat. Präsident
  • Die närrische Lust ausserhalb der Grenzen der religiösen Institution des heidnischen Altertums durch
    1. Zufällige und individuelle Veranlassungen
    2. Neu sich bildende Gebräuche und Einrichtungen
      1. kirchliche Aufzüge und Feste
      2. weltliche Aufzüge und Feste
      3. Närrische Gebräuche im Lehnwesen
    3. Organisierte und permanente Einrichtungen, mit oder ohne Verbrüderungen
      1. Hofnarren
      2. Gesellschaften
  • Kritische Andeutungen



          

Follmann, Michael Ferdinand: Wörterbuch der deutsch-lothringischen Mundarten
Quellen zur lothringischen Geschichte - Documents de l'Histoire de la Lorraine, XII
Nachdruck 2008 d. Ausg. Strassburg 1909. XVI, 571 S. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02342-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2342

83.00 EUR
91.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Das Wörterbuch soll den Wortschatz der heutigen Volkssprache in den deutsch redenden Teilen des Bezirks Lothringen wissenschaftlich bearbeitet zusammenfassen und dabei besonders die von der Schriftsprache abweichenden Wörter und Wendungen verzeichnen und, wo es nötig ist, auch erklären.
Die Sprache, die auf diesem Gebiete gesprochen wird, ist eine fränkisch-alemannische Mischsprache. Ein beträchtlicher Bruchteil des Wortschatzes sowie auch die Aussprache verschiedener Laute besteht in französischen Entlehnungen.


Deutsche Dialektgeographie — Band 5
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Frings, Theodor: Studien zur Dialektgeographie des Niederrheins zwischen Düsseldorf und Aachen

Nachdruck 1974 d. Ausg. Marburg 1913. X, 246 S. 1 zweifarbige Faltkarte. Unaufgeschn., Unbeschn. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02905-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 5
Titelnummer: 2905

28.00 EUR
31.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Gangler, J. F.: Lexicon der Luxemburger Umgangssprache wie sie in und um Luxemburg gesprochen wird
Mit hochdeutscher und französischer Uebersetzung und Erklärung
Nachdruck d. Ausg. Luxemburg 1847. Frakturschrift. 495 S. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02673-7           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2673

74.00 EUR
81.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich




          

Hagen, Godefrit: Des Meisters Godefrit Hagen, der Zeit Stadtschreibers, Reimchronik der Stadt Cöln aus dem dreizehnten Jahrhundert

Nachdruck 1972 d. Ausg. Koeln 1834. Frakturschrift. Mit Anmerkungen und Wörterbuch nach der einzigen Handschrift zum erstenmale vollständig herausgegeben von E.von Groote, Stadtrath. XXII, 300 S. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02459-7           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2459

39.00 EUR
43.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 37
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Hellberg, Helmut: Studien zur Dialektgeographie im Ruhrgebiet und im Vest Recklinghausen

Nachdruck 1974 d. Ausg. Marburg 1936. VIII, 80 S., 1 Karte. Unaufgeschn., Unbeschn. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02925-7           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 37
Titelnummer: 2925

14.00 EUR
15.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Hönig, Fritz: Sprichwörter und Redensarten in Kölnischer Mundart

Nachdruck d. Ausg. Koeln 1895. IV, 170, 13 S. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02995-0           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2995

26.00 EUR
29.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich



Hermaea (Ausgewählte Arbeiten aus dem Germanischen Seminar zu Halle) — Band 29
35 Bände. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03158-8    750.00 EUR   825.00 CHF

Kletschke, Hans: Die Sprache der Mainzer Kanzlei nach den Namen der Fuldaer Urkunden

Nachdruck 1973 d. Ausg. Halle 1933. III, 128 S. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02650-8           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 29
Titelnummer: 2650

17.00 EUR
19.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Landau, Georg: Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 2

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1833. Frakturschrift. VI, 428 S. mit 4 Ansichten, 4 Tafeln. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03019-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 2
Titelnummer: 3019

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Altenstein
  2. Fürstenstein, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette)
  3. Wildeck
  4. Gelnhausen, mit einer Ansicht
  5. Lisberg, mit einer Stammtafel
  6. Buchenau
  7. Densburg
  8. Gensenstein
  9. Altenburg bei Felsberg, mit einer Ansicht
  10. Frauenberg
  11. Naumburg
  12. Schauenburg, mit 2 Stammtafeln
  13. Wallenstein und Neuenstein, mit einer Stammtafel und einer Ansicht



4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Landau, Georg: Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 3

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1836. Frakturschrift. VIII, 404 S. mit 3 Ansichten, 3 Tafeln. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03020-8           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 3
Titelnummer: 3020

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Biedenkopf
  2. Helfenberg
  3. Volkersdorf
  4. Falkenberg
  5. Tannenberg, mit einer Ansicht und einer Stammtafel
  6. Steckelberg und Stolzenberg, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette) und einer Stammtafel
  7. Stauffenberg, mit einer Ansicht
  8. Eisenbach und Wartenberg, mit einer Ansicht und einer Stammtafel



4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Landau, Georg: Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 4

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1839. Frakturschrift. IV, 380 S. mit 3 Ansichten, 5 Tafeln. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03021-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 4
Titelnummer: 3021

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Die Burgen Eisenbach und Wartenberg (Fortsetzung und Schluß. Siehe das Ende desdritten Bandes)
  2. Hermannstein, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette)
  3. Altenburg bei Alsfeld
  4. Narberg
  5. Ludwigseck, mit einer Ansicht
  6. Ulrichstein
  7. Hatzfeld, mit einer Ansicht und einer Geschlechtstafel
  8. Melnau, mit einer Ansicht
  9. Gudensberg
  10. Holzhausen
  11. Ludwigstein
  12. Schöneberg
  13. Die beiden Gudenburgen, mit 3 Geschlechtstafeln
  14. Rodersen
  15. Schwarzenfels
  16. Ziegenberg, mit einer Geschlechtstafel
  17. Fürsteneck
  18. Homberg in Niederhessen
  19. Burggemunden
  20. Grebenstein
  21. Morsberg



          

Lehmann, J. G.: Die Grafschaft und die Grafen von Spanheim der beiden Linien Kreuznach und Starkenburg
bis zu ihrem Erlöschen im fünfzehnten Jahrhunderte, aus grösstentheils ungedruckten geschichtlichen Quellen und Urkunden
Nachdruck d. Ausg. Kreuznach 1869. Frakturschrift. 2 Teile in 1 Buch. XII, 316: II, 239 S., 3 Falttafeln. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02727-7           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2727

83.00 EUR
91.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich



Hermaea (Ausgewählte Arbeiten aus dem Germanischen Seminar zu Halle) — Band 8
35 Bände. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03158-8    750.00 EUR   825.00 CHF

Lüdicke, Victor: Vorgeschichte und Nachleben des Willehalm von Orlens von Rudolf von Ems

Nachdruck 1972 d. Ausg. Halle 1910. V, 178 S. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02567-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 8
Titelnummer: 2567

22.00 EUR
24.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 11a
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Martin, Roland: Untersuchungen zur Rhein-Moselfränkischen Dialektgrenze

Nachdruck 1993 d. Ausg. Marburg 1922. VIII, 128 S. 1 Karte. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02976-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 11a
Titelnummer: 2976

17.00 EUR
19.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




Heft 1-12 in 4 Bänden    Alle Bände zusammen:     282.00 EUR   312.00 CHF

Mering, Friedrich Eberhard: Geschichte der Burgen, Rittergüter, Abteien und Klöster in den Rheinlanden und den Provinzen Jülich, Cleve, Berg und Westphalen — Band 1
Heft 1-3
Nachdruck 1994 d. Ausg. Koeln 1833-1836. Frakturschrift. Nach archivarischen und anderen authentischen Quellen. II, VI, 154: IV, 189: 161 S, 3 Abb. (Schloss Lechenich, Schlossruine zu Andernach, Schlossruine Schönforst bei Aachen). Ln
 
ISBN: 978-3-253-02610-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 1
Titelnummer: 2610

76.00 EUR
84.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 

    Inhalt:
  • 1. Heft
    • Vorwort
    • Alter des Adels, Abkunft der kölner Adligen
    • Grafen und Dynasten, Edle und Freigeborne
    • Adelsbriefe, Lehnfolge und Wasallen
    • Burgen und Jagdschlösser
    • Das Kölnische nobile praecipuum
    • Faustrecht und Landfrieden von 1495
    • Tapferkeit der kölner Ritter
    • Aufnahme in den Ritterstand
    • Aufnahme der Edlen in die Domstifter
    • Inhalt des Wappenbuches mit dem Namen der Stiftsfräuleins des edlen Marienstifts in Köln
    • Steuer-Verhältnisse im Erzstifte Köln
    • Aufhebung des Lehnsystems, Zehnten und Feudalrechte
    • Ursprung der Zehnten und ihr Unterschied
    • Drachenfels, Schloss und Burggrafschaft, mit Bezug auf Heisterbach und Königswinter
    • Burg Rheineck
    • Hammerstein, Burg und Dorf, die von Hammerstein
    • Altenberg
    • Das Rhieler-Gericht
    • Lechenich, Burg, Belagerung derselben
    • Godesberg
    • Rolandseck und Nonnenwerth
    • Brühl, Schloss und Stadt
    • Die Pestseuche in Köln und Umgegend
    • Die Isenburgen, mit Bezug auf die Geschichte der Grafen von Wied und das Haus Baldeney
    • Hinrichtung Arnolds, Lehrer der Ketzer
    • Inschrift in der eheml. Stiftskirche zu Rheindorf
    • Schallmaur, Rittersitz im Besitz der von Geyr und Anderer
    • Herl, Rittersitz, die von Quadt, von Stael und von Mering und Andere, in dessen Besitz
    • Kreil und Sülz, Herrlichkeiten in der Nähe Kölns
    • Der Herrlichkeit Sülz angehörige Edelhöfe in Köln
    • Weissthum des Gerichts unter den Heuben in Köln
    • Verbrennung der Schrift von Hillebring
    • Verein im Jahre 1201 der Erbgenossen zu Sülz
  • 2. Heft
    • Vorwort. Einleitung
    • Das Siebengebirge
    • Züge der Hunnen am Rhein
    • Legende des Schlosses Argenfels
    • Wolkenburg und Löwenburg mit Bezug auf Honnef
    • Wolkenburger Hof in Köln
    • Die Grafen von Hochsteden
    • Die von Myhlendonk, Anholt und Walpot zu Drachenfels
    • Ansprüche der von Hochsteden auf die Sayn'schen Güter
    • Andernach, St. Thomas, Ramedy und Laach
    • Die Erzbischöfe von Trier als Pfarrer in Andernach
    • Kreuzzüge und ihrePrediger in Köln, Aachen und Andernach
    • Edle Geschlechter und ihre Höfe in Andernach
    • Rittergericht daselbst
    • Weisthümer und Schöffengericht zu Andernach
    • Landstände und Domkapitel des köln. Erzstifts
    • Verurteilung einer Hexe
    • Ratszeichen und Nachbarschaften
    • Die Stadtmauer und Trierische Pforte zu Andernach
    • Regulierung des Magistrats der Stadt Neuss im J. 1785
    • Bündnisse von Andernach u.s.w.
    • Erbauung des grossen Wartturms
    • Kinder-Kreuzzug
    • Einzug Erzbischof Ruprechts in Andernach
    • Das schwarze Buch im Archive zu Andernach
    • Wasserleitung und Brunnenhaus daselbst
    • Ehemalige Einteilung der Stassen in Andernach
    • Lutherische Lehre daselbst
    • Der alte Stadtkran
    • Gerechtsame des Probstes von Malmedy in Andernach
    • Der Judenturm
    • Hexenwesen
    • Franziskanerkloster
    • Die Schweden belagern Andernach
    • Franzosen besetzen 1673 die Stadt
    • Im Jahre 1702 verlassen die Franzosen Andernach
    • Derselben Einzug im Jahre 1794
    • 1814 nehmen die Russen die Stadt in Besitz
  • 3. Heft
    • Einleitung
    • Ursprung und Bildung eines Rittersitzes
    • Aufschwörung der Adligen zum Landtage
    • Zersplitterungen der Rittergüter
    • Namen der ehemaligen Rittergüter im Herzogthum Berg
    • Die Landstände beschenken den Kurfürsten Joseph Clemens
    • Stadt und Schloss Münstereifel
    • Schloss Hardt in der Eifel
    • Kirche auf'm Michelsberge
    • Elbroich, Rittersitz
    • Ueber die Türme der Rittergüter
    • Vorrecht dieser Güter
    • Ritterfreie Höfe
    • Der sogenannte adelige Vorteil an den Rittergütern
    • Hof zu Kamp, Holthausen Dorf, Massenburg Hof
    • Heiderhof, über Fahrzins
    • Himmelgeist Dorf, der Frohnhof daselbs
    • Reisholzer Gemarken
    • Ueber Buschgeding
    • Bilker-Gemarken
    • Buntenbroich, Rittersitz
    • Gerechtsame des Adels zur Jagd
    • Die von Neuhof genannt Ley
    • Theodor, König von Korsika
    • Selikum, Rittersitz
    • Die Freiherren von der Horst
    • Hellenbroich und Müllingshoven, Rittersitze
    • Ueber Burgkapellen und Oratorien
    • Eller, Rittersitz und das Schloss Schönforst
    • Overheid, Rittersitz
    • Die Freiherren von Zweiffel
    • Horst, Rittersitz bei Hilden
    • Bürresheim, Herrlichkeit und Schloss
    • Kapelle der von Schöneck
    • Die Klöster Mechtern, Weyer, mit Bezug auf Melaten, Riel und die Erbvogtei
    • Weisthum von Mechtern
    • Kranken-Anstalten zu Melaten im Jahre 1201
    • Erzb. Conrad's von Hochsteden Weihe des Altars daselbst
    • Hinrichtung einer Hexe zu Melaten
    • Der französische General Lacroy und der Domprobst Christ. Ang. Herzog von Sachsen



Heft 1-12 in 4 Bänden    Alle Bände zusammen:     282.00 EUR   312.00 CHF

Mering, Friedrich Eberhard: Geschichte der Burgen, Rittergüter, Abteien und Klöster in den Rheinlanden und den Provinzen Jülich, Cleve, Berg und Westphalen — Band 2
Heft 4-6
Nachdruck 1994 d. Ausg. Koeln 1837-1842. Frakturschrift. Nach archivarischen und anderen authentischen Quellen. IV, 134: II, 149: VIII, 152 S., 3 Abb. (Ruine Falkenburg, Johann von Werth und der merkwürdige Kamin im von Frenz'schen Hof zu Köln, Clemens August). Ln
 
ISBN: 978-3-253-02611-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 2
Titelnummer: 2611

65.00 EUR
72.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 

    Inhalt:
  • 4. Heft
    • Das Lehnwesen, der Lehnträger, Bewaffnung
    • Marojats-Adel am Rhein
    • Mai-Lienen
    • Schallmauer, Aldenrath, Herrmühlheim, Gleuel, Bell-Horbell, Vogtbell,Kendenich, Olbrück und Frechen, Rittersitze
    • Marienstift in Köln und dessen Stiftsfräulein
    • Kölnisches Patriziat
    • Stadt, Schloss und Amt Blankenberg
    • Attenbach und Allner, Rittersitze
    • Bensberg, Schloss
    • Kapelle zu Kalk
    • Meilenforst und Rath, Rittersitze
    • Ermordung eines Kindes durch Juden
    • Vorurteile gegen Juden
    • Windeck, Schloss, und die Rittersitze Ereshoven, Overbach, mit Bezug auf Neuerburg, Lindlar und seine Umgebungen
    • Kloster zum heil. Mauritius und die Rittergüter Wolferhof und Wickeroder Hof in Köln
    • Die Alexianer in Köln
    • Berleppscher und Burbacher-Hof in Köln
    • Verhaftung des Kardinals Landgrafen von Fürstenberg
    • Burg Reichenstein, jetzt Falkenburg
    • Kloster und Burg Ramedi, mit Bezug auf Lüftelberg, Morenhoven und Eich
  • 5. Heft
    • Johann von Werth, General, und sein Schloss Odenkirchen
    • Adelsdiplom für Johann von Werth
    • Rath, Rittersitz, mit Bezug auf Linn, die von Siersdorf und von Kleist
    • Wipperfürth, Kreuzberg und Marienheide
    • Müddersheim, Rittersitz, der Heckhof und der Horsterhof
    • Weilerswist, Pfarrdorf
    • Die Herrlichkeit Kaldenborn und die hohe Acht
    • Die Kapelle zu Schönenberg
    • Wald-Erbach, Rittersitz, der General von Guerin
    • Der Edelhof Stommel in Köln
    • Haus Roland, nunmehr Rittersitz
    • Die vier heil. Marschälle des Erzstifts Köln
    • Die Herrlichkeit Euenheim und die Burg Feinau, und die Unterherrschaften im Jülicher Lande
  • 6. Heft
    • Vorwort
    • Kurfürst Jos. Clemens, Biographie
    • Urkunden den Bonner Krieg im J. 1702 betreffend
    • Clemens August, Kurfürst von Köln, Biographie
    • Maximilian Friedrich, Kurfürst von Köln, Biographie
    • Maximilian Franz, Kürfürst von Köln, Biographie
    • Erste Kirche der Protestanten in Köln



Heft 1-12 in 4 Bänden    Alle Bände zusammen:     282.00 EUR   312.00 CHF

Mering, Friedrich Eberhard: Geschichte der Burgen, Rittergüter, Abteien und Klöster in den Rheinlanden und den Provinzen Jülich, Cleve, Berg und Westphalen — Band 3
Heft 7-9
Nachdruck 1994 d. Ausg. Koeln 1844-1853. Frakturschrift. Nach archivarischen und anderen authentischen Quellen. V, 140: III, 152: VIII, 207 S., 1 Abb. (F. E. Frhr v. Mering). Ln
 
ISBN: 978-3-253-02612-6           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 3
Titelnummer: 2612

76.00 EUR
84.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 

    Inhalt:
  • 7. Heft
    • Einleitung
    • Ebenbürtigkeit
    • Erbadel der Chinesen
    • Edelhöfe und Patrizier in Köln
    • Quellen von genealogischen Werken
    • Namens-Verzeichnis der Bürgermeister von Köln
    • Burggrafen und Stadtgrafen zu Köln
    • Die Stadt Rhense und der Königsstuhl
    • Gastendunck, Rittersitz
    • Heimburg, früher Hoheneck genannt, Schloss
    • Metternich, Rittersitz, und das Schloss Johannisberg
    • Windeck, Schloss, und die Jesuiten daselbst
    • Auel, Honrath, Rott und Attenbach, Rittersitze
    • Lanzenbach, Dürresbach, Rittersitze
    • Markelsbach, Alner, Birlingshoven, Wilbershoven, Dorp, Rittersitze
    • Der von Gülichshof, Antweiler, Rittersitze
    • Schwarzenbroich, Kloster, die Grafen von Merode
    • Seeligendahl, Kloster
    • Bedburg, Schloss und die Ritter-Akademie
    • Hülchrath, Norf, Müggenburg und das ehemalige Fräuleinstift daselbst, der Rittersitz Neuerburg
    • Rheidt, Schloss und Herrlichkeit
  • 8. Heft
    • Linz, Stadt am Rhein
    • Kloster St. Catharinen
    • Rennenberg, Burg
    • Westfälische Sturmfahne
    • Dattenberg, Burg
    • Ockenfels, Burg
    • Ehrenstein, Burg, Kloster und Dorf, und Oetgenbach
    • Neuerburg, Schloss und Amt
    • Weisthümer daselbst und Rügegericht
    • Der Hummelsberg
    • Urkunde Königs Albert vom Jahre 1301
    • Karl V. bestätigt 1521 der Stadt Andernach ihre Privilegien
    • Landesvereinigung vom Jahre 1508
    • Kurfürst Ernst, Erklärung wegen des Grafen von Neuenar
    • Sinzenich, Kloster und Unterherrschaft, die Rittersitze Garzen, Enzen, Irnich, Schwerfen, Gülichshof, Holtrop, Drove und Wolferhof
    • Marienweiler, Kloster
    • Die jülich-bergischen Stände klagen beim Kaiser
    • Aufschwörungsbuch des Domkapitels zu Trier und Namensverzeichnis der Domherren
    • Schloss Stammheim, die Dörfer Flittard und Stammheim
    • Urkunde des Erzbischofs Anno wegen der Kirche zu Stammheim
    • Die Freiherrn von Mylius, die Rittersitze Linzenich, Herren-Strunden und Zweiffels-Strunden
    • Der Rittersitz Scherven
    • Kurfürst Karl Philipp ernennt den von Beywegh zum Hof-Kavalier
    • Dorf Sechtem und die Rittergüter Saalweiden, Grauburg und Weissenburg
    • Huldigung des Abtes Hermann zu Siegburg
    • Beerdigung einer lebenden Frau daselbst
    • Der Kaiser erteilt 1482 der Stadt den Zoll
    • Weisthum von Sieglar
    • Die alte Burg in der Stadt Siegburg
    • Die Herrlichkeit Sürth. Das Dorf Weiß und der Rittersitz Pflasterhof. Achter-Roll von Sürth
    • Weisthum von Euenheim und Weisskirchen
    • Abtei Brauweiler, die Dörfer Weiden und Lövenich
    • Conrads v. Braunsberg, Meister St. Johannis-Ordens zu Köln, Stiftung im Jahre 1387
  • 9. Heft
    • Vorwort
    • Burg Drachenfels (Nachträge zu Heft 1 und 2)
    • Linnich, Stadt, die Schlösser Bredenbend und Randerath
    • Barmen
    • Rischmühlen, Rittersitz
    • Volksgebrauch zu Heinsberg
    • Die Burg der Grafen von Berg bei Solingen
    • Die Amtmänner von Solingen
    • Der Rittersitz Steinbüchel
    • Das Städtchen Meckenheim, der Rittersitz daselbst, die Kapelle bei Rheinbach und Kloster Schillings-Kapellen
    • Burg Forst und ihre Umgebung
    • Burg Leysiefen, oberhalb Nesselrode
    • Leichlingen, Dorf
    • Kloster Rösrath und Güter zu Westhofen
    • Heinr. Flecke von Nesselrode
    • Leichlingen, Nesselrod und Leysiefen
    • Opladen, Pfarrdorf
    • Ophoven, Rittersitz
    • Neukirchen, Kirchdorf
    • Reusrath und Burscheid, Dörfer



Heft 1-12 in 4 Bänden    Alle Bände zusammen:     282.00 EUR   312.00 CHF

Mering, Friedrich Eberhard: Geschichte der Burgen, Rittergüter, Abteien und Klöster in den Rheinlanden und den Provinzen Jülich, Cleve, Berg und Westphalen — Band 4
Heft 10-12, Inhaltsverzeichnis der 12 Hefte
Nachdruck 1994 d. Ausg. Koeln 1855-1861. Frakturschrift. Nach archivarischen und anderen authentischen Quellen. VII, 154: IV, 124: XI, IV, 166 S, 2 Abb. (Burg Bachem, Abtei Düsselthal). Ln
 
ISBN: 978-3-253-02613-3           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 4
Titelnummer: 2613

65.00 EUR
72.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 

    Inhalt:
  • 10. Heft
    • Vorwort
    • Die Rittergüter Spiessburg, Bachem, Vogtsbell, Horbell und das Landgut Benzelrath mit Bezug auf Frechen
    • Bülgenau, Menden und Lorsbeck, Rittersitze
    • Wammen und Lorsbeck, Rittersitze
    • Burscheid, Dorf
    • Reusrath, die Sandstrasse und die Reinoldskapelle
    • Witzhelden, Dorf
    • Zum-Haus, Rittersitz
    • Herrlichkeit Friesheim, die RittergüterWymarsburg und Quentelsburg
    • Privilegienauf den Hagen vor Lenney
    • Elsfeld, Rittersitz
    • Auszug des Mannbuches des Cäcilienstifts
    • Zur Geschichte des Stifts Gerresheim und der bekannten Agnes von Mannsfeld
    • Kaiser Friedrichs Einzug in Köln und Aachen
    • Wahl Königs Ferdinand, dessen Huldigung in Köln
    • Der Edelhof Königspütz und Pfarrdorf Rade vorm Walde
    • Abt Rupert von Deutz bestätigt 1128 die Stiftung der Kapelle zum heiligen Nicolaus in Westhofen
    • Herzog Wilhelm von Jülich und Berg leiht 1487 von den Bürgern zur Burg 50 Goldgulden
  • 11. Heft
    • Abtei Düsselthal
    • Simborn-Neustadt und Gummersbach
    • Schwarzenberg, Burg
    • Morsbroich, Gezelinskapelle und die Doctorburg
    • Lülsdorf, Rittergut
    • Monheim, Dorf
    • Erbvertrag mit Linnich wegen Bredenbendt
    • Teilung der vonPalant wegen Engelsdorf, Bredenbendt, Frechen, Wildenburg, Rothberg, Kintzweiler, Weichsweiler, Ruland, Maubach und des Hofes am Friesentor
    • Die hohen Gerechtsamen des Hauses Engelsdorf
    • Herrengeding von Dahlen
    • Erhebung von Palant und Wittem zu Reichsbaronien
    • Versöhnung wegen Frechen und Bachem
    • Von Reifferrscheidts Anteil an Bredenbendt
    • Teilung wegen Boslar
    • Verkauf von Palant
    • Heiratsgabe Carslils von Palant
    • Heiratsgabe für W. v. Palant unter Verfügung über Kreuzberg, Kessenich und Bachem
    • Erhebung der von Merode in den Bannerherrenstand
    • Teilung der von Merode und Frentz
    • Bestätigung der Erbteilung der von Merode
    • Belehnung von Elmpt und Dalenbroich
    • W. v. Palants erlitterner Schaden
    • Herstellung der Mauern der Stadt Linnich
    • Oeffentliche Strafe wegen Blutschande
    • Sühne wegen eines Totschlags
    • Weisthum von Stommel
    • Buir, Anstelsburg, Vogtsburgund Verkensburg
    • Pützfeld, Rittersitz
    • Sülz, Rittersitz, und die von La Valette St. Georg
    • Distenbeck, Landgut
    • Chronik, von Nicolaus Schreiber aufgelegt
    • Die Freiherren von Leers zu Loersfeld
    • Stammtafel der von Grüter zu Altendorf
    • Freiherr von Bongardt wird mit Paffendorfund Glesch belehnt
    • Gerechtsame des Marienstiftes zu Kökn in Essern
    • Botmässigkeit des Herzogen von Jülich zu Bergheim
    • Zu Düsseldorf geht das Landesarchiv zu Grunde
  • 12. Heft
    • Vorwort
    • Haus Bürgel mit Bezug auf Zons, Monheim, Garath, Baumberg, Sanderhof, Reuschenberg und die Umgegend
    • Rittersitz Reuschenberg an der Wupper
    • Rittersitz Reuschenberg bei Elsdorf
    • Der Heckhof bei Zons
    • Baurgeding zu Monheim
    • Schloss Beinau, Haus Walbeck
    • Joh. von Werll, Kommandant zu Aremberg
    • Die beiden Weilerhöfe auf der Ebene
    • Rittersitz Elsum
    • Crumblanderhof
    • Der Hauerhof
    • Ferdinand de Groote
    • Die Burg Katzdorf
    • Stiftungsbriefe der von Arendall, von Nesselrode, von Bylant und Schenk zu Rheydt und Walbeck für die Pfarrkirche und das Convent zu Rheydt
    • Feldmarschall von Bönninghausen
    • Schloss Ahaus
    • Boppard
    • Rittersitz Gürzenich
    • G. von Heister, kaiserl. General
    • Weisthümer des Münsterstiftes zu Bonn
    • Das Achter-Buch der Stadt Andernach
    • Namensverzeichnis der Schultheissen, Ritterschöffen der Stadt Andernach von 1269 ab bis 1794
    • Weisthümer des Gerichts zum heil. Severin zu Köln
    • Gränzen dieses Gerichts ausserhalb Köln
    • Verein der Schiffergilde zu Deutz vom Jahre 1480
    • Urkunde des Hospitals zum heil. Johannes zu Deutz v. J. 1237
    • Rittersitz Buschfeld und die alte Kirche zu Liblar
    • Rittersitz Fitzhelden und die Privilegien von Erpel
    • Uebereinkunft des Erzbischofs Ferdinand mit dem Domkapitel wegen des Schlosses Hülchrath vom Jahre 1605
    • Privilegien für das Städtchen Hülchrath
    • Rittersitz Blech
    • Katterbach
    • Buschordnung der Flinger-Gemarken



          

Plein, P. Chr.: Sagen und Erzählungen
Historische Skizzen und Mittheilungen aus dem Moselthale. Mit einem Anhange: Dichterklänge aus dem Moselthale
Nachdruck 1988 d. Ausg. Kaiserslautern 1880. Frakturschrift. VIII, 308 S. Kt
 
ISBN: 978-3-253-03117-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 3117

48.00 EUR
53.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 1
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Ramisch, Jacob / Wrede, Ferdinand: Studien zur niederrheinischen Dialektgeographie / Die Diminuitiva im Deutschen

Nachdruck 1993 d. Ausg. Marburg 1916. XVI, 144 S., 1 Karte, 3 Pausblätter. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02975-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 1
Titelnummer: 2975

21.00 EUR
23.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Richter, Paul: Der Rheingau
Eine Wanderung durch seine Geschichte
Nachdruck 1971 d. Ausg. Wiesbaden 1913. Frakturschrift. XII, 299 S. mit Abb. und 8 Tafeln, 1 Faltkarte. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02321-7           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2321

40.00 EUR
44.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Schaab, Karl Anton: Diplomatische Geschichte der Juden zu Mainz und dessen Umgebung
mit Berücksichtigung ihres Rechtszustandes in den verschiedenen Epochen
Nachdruck 1986 d. Ausg. Mainz 1855. Frakturschrift. XV, 480 S. Gb
 
ISBN: 978-3-253-02142-8           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2142

74.00 EUR
81.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Beihefte zu 'Teuthonista' und 'Zeitschrift für Mundartforschung' — Band 15
Bände 1-18, ohne Band 4 und 13    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03156-4    447.00 EUR   492.00 CHF

Schmitt, Ludwig Erich: Die deutsche Urkundensprache in der Kanzlei Kaiser Karls IV. (1346 - 1378)
Mitteldeutsche Studien 11
Nachdruck 1972 d. Ausg. Halle 1936. XVI, 226 S. Br
 
ISBN: 978-3-253-02442-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 15
Titelnummer: 2442

34.00 EUR
37.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Schneegans, W.: Geschichte des Nahethals nach Urkunden und Sagen

Nachdruck 1973 d. Ausg. Kreuznach 1889. 3. Aufl. VIII, 271 S. mit 1 Portrait. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02888-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2888

42.00 EUR
46.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Stolterfoth, Adelheid von: Rheinischer Sagen-Kreis
Ein Ciclus von Romanzen, Balladen und Legenden des Rheins nach historischen Quellen bearbeitet
Nachdruck 2003 d. Ausg. Frankfurt 1835. Frakturschrift. Mit 21 Umrissen nach Zeichnungen von A. Rethel, lithographirt von Dielmann. V, 71 S., 21 Bildseiten. 4°. Gb
 
ISBN: 978-3-253-02599-0           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2599

28.00 EUR
31.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich
Die vorliegende Sammlung ist teilweise begleitet von Erörterungen und Abbildungen.
    Inhaltsverzeichnis:
  • Rheinisches Leben
  • Frauenlobs Tod
  • Ritter Brömser von Rüdesheim
  • Kaiser Heinrich IV. in Bingen
  • Der Mäusethurm
  • Die sieben Wächter
  • Die Braut vom Rheinstein
  • Des Rheinbergers Grab
  • Der Pfalzgraf Herrmann von Staleck
  • Burg Gutenfels bei Caub
  • Die Schwersterfelsen bei Oberwesel im Rhein
  • Die Sage von der Lurley
  • St. Goars wunderthätiges Grab
  • Die Brüder
  • Ritter Conrad Bayer von Boppard
  • Die Templer von Lahneck
  • Die heilige Adelheid
  • Kaiser Heinrich IV. auf der Flucht in Hammerstein
  • Roland, der treue Paladin
  • Siegfried, der Drachentödter
  • Der Bürgermeister von Köln



          

Tonnar, August / Evers, Wilhelm: Wörterbuch der Eupener Sprache
Mit sprachvergleichenden Worterklärungen von Wilhelm Altenburg
Nachdruck 2001 d. Ausg. Eupen 1899. Frakturschrift. VIII, 268 S. Gb
 
ISBN: 978-3-253-02161-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2161

39.00 EUR
43.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Eupen bildet einen gesonderten Sprachkreis: Seine Mundart ist von den anderen rheinischen Mundarten sehr verschieden. Durch langjähriges Sammeln der einzelnen Wörter, Redensarten und Sprüche kam der Verfasser in die Lage, ein klares Bild vom noch immer reichhaltigen Bestand der Eupener Sprache zu gewinnen, so vieles auch bereits im Laufe der Zeit untergegangen ist.



          

Ubbelohde, Otto: Der Rhein
12 Blatt nach Federzeichnungen von Otto Ubbelohde
Nachdruck 1973 d. Ausg. Marburg 1912. 12 lose Blätter. Folio. iU
 
ISBN: 978-3-253-02695-9           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2695

20.00 EUR
22.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 23
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Wagner, Kurt: Deutsche Sprachlandschaften

Nachdruck 1974 d. Ausg. Marburg 1927. VIII, 90 S., 1 Grundtafel mit 8 Deckblättern und 8 Tafeln. Unaufgeschn., Unbeschn. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02917-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 23
Titelnummer: 2917

22.00 EUR
24.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 




          

Wegeler, Julius: Coblenz in seiner Mundart und seinen hervorragenden Persönlichkeiten
Vorabgestellt ein 'Wörterbuch der Coblenzer Mundart'
Nachdruck 1973 d. Ausg. Koblenz 1876. Frakturschrift. IX, 256 S. Ln
 
ISBN: 978-3-253-02813-7           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2813

36.00 EUR
40.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Deutsche Dialektgeographie — Band 8
Bände 1-45 (ausser Bde. 14, 33, 41) in 46 Büchern. Einband bei älteren Ausgaben (v.a. vor 1980) teils etwas lädiert    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03160-1    1040.00 EUR   1144.00 CHF

Wenker, Georg / Lobbes, Otto / Neuse, Heinrich / Hanenberg, Albert: Das rheinische Platt / Nordbergische Dialektgeographie / Studien zur niederrheinischen Dialektgeographie
in den Kreisen Rees, Dinslaken, Hamborn, Mülheim, Duisburg / zwischen Nymegen und Ürdingen
Nachdruck 1974 d. Ausg. Marburg 1915. VIII, 278 S. 4 Karten. Unaufgeschn., Unbeschn. Pb
 
ISBN: 978-3-253-02908-0           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 8
Titelnummer: 2908

33.00 EUR
36.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 



Titel 1 bis 44 von 44 gefundenen.
[1 - 44]