Sändig Reprint Verlag           Wissenschaftliche Bücher - Nachdrucke in kleinen Auflagen

Home   
Bücherliste   
Themengebiete   
Grössere Reihen   
Prospektdownload   
Stichwortsuche:           
Warenkorb     
Lieferbedingungen   
Lieferdauer.pdf   
Allgemeine Infos   
Abkürzungen   
Kontakt   
   
Titel 1 bis 1 von 1 gefundenen.
[1 - 1]

          

Zunft-Wappen und Handwerker-Insignien
Eine Heraldik der Künste und Gewerbe
Nachdruck 2008 d. Ausg. Frankfurt 1889. Frakturschrift. Nach urkundlichem Material zusammengestellt. VII, 118 S., 29 Tafeln mit 263 Abb. Kt
 
ISBN: 978-3-253-02297-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 2297

26.00 EUR
29.00 CHF

keine MwSt.


zurzeit nicht am Lager
z.Zt. nicht
am Lager.
Vormerkung
möglich
Wie der moderne Industriestaat den alten Familiensinn, mit dem Meister, Gesellen und Lehrlinge ehedem innig verbunden waren, uns sehr geschwächt erhalten hat, wie das geistige Band, das die Glieder einer Zunft dereinst umschlang, in der heutigen "Genossenschaft" ein unendlich gelockertes geworden, so ist auch die alte Emblematik der Gilden allmählich der Vergessenheit anheimgefallen, die bilderreichen Banner der Zünfte sind in die Rumpelkammern der Stadthäuser gewandert, wo der Staub ihre frischen Farben bald hat erblassen machen, die alten Gebräuche der Handwerker fangen an zur Mythe zu werden, die Zunftsiegel mit ihren sinnreichen Bildern erwecken nur noch das Interesse des Sammlers von Altertümern.
Der Zweck des Verfassers war, eine bisher noch wenig beachtete Seite der Geschichte der Zünfte in helleres Licht zu setzen, die alten oft sinnreichen Handwerkerwappen der Vergessenheit zu entreissen, weitere Kreise erneuert mit ihnen bekannt zu machen, sie teilweise wieder einzuführen in Kunst und Leben unserer Tage.