Sändig Reprint Verlag           Wissenschaftliche Bücher - Nachdrucke in kleinen Auflagen

Home   
Bücherliste   
Themengebiete   
Grössere Reihen   
Prospektdownload   
Stichwortsuche:           
Warenkorb     
Lieferbedingungen   
Lieferdauer.pdf   
Allgemeine Infos   
Abkürzungen   
Kontakt   
   
Titel 1 bis 1 von 1 gefundenen.
[1 - 1]

          

Die römischen Agrimensoren und ihre Stellung in der Geschichte der Feldmesskunst
Eine historisch-mathematische Untersuchung
Nachdruck 2009 d. Ausg. Leipzig 1875. IV, 237 S., 5 Tafeln. Ln
 
ISBN: 978-3-253-01968-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 


Titelnummer: 1968

40.00 EUR
44.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Der Verfasser beschränkt sich nicht starr auf das im Buchtitel angegebene Gebiet, er gestattet sich Abschweifungen nach den verschiedensten Seiten.
Die römischen Feldmesser sollen den Mittelpunkt dieser Darstellung bilden. Vorausgeschickt wird ein Abschnitt über Heron von Alexandrien. Daraufhin wird gezeigt, wie Alles, was auf römischem Boden der Wissenschaft der Feldmessung angehört aus griechischen Quellen , und vor Allem aus heronischen Schriften geschöpft ist. Weiters will der Autor den Nachweis führen, wie diese romanisierte griechische Wissenschaft dem Mittelalter wieder als Quelle diente, und wie ganz besonders eine ganz bestimmte Sammlung römischer Schriftsteller viele Jahrhunderte erst unmittelbar, dann mittelbar beeinflusste.