Sändig Reprint Verlag           Wissenschaftliche Bücher - Nachdrucke in kleinen Auflagen

Home   
Bücherliste   
Themengebiete   
Grössere Reihen   
Prospektdownload   
Stichwortsuche:           
Warenkorb     
Lieferbedingungen   
Lieferdauer.pdf   
Allgemeine Infos   
Abkürzungen   
Kontakt   
   
Titel 1 bis 4 von 4 gefundenen.
[1 - 4]

4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 1

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1832. Frakturschrift. XIII, 388 S. mit 4 Ansichten. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03018-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 1
Titelnummer: 3018

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Bilstein
  2. Hanstein, mit einer Ansicht
  3. Burghaune
  4. Hauneck
  5. Löwenstein
  6. Romrod
  7. Reichenbach
  8. Steinau
  9. Schweinsberg, mit einer Ansicht
  10. Friedewald
  11. Haselstein, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette)
  12. Brandenfels, mit einer Ansicht
  13. Weidelberg, mit einer Ansicht
  14. Schartenberg
  15. Rauschenberg



4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 2

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1833. Frakturschrift. VI, 428 S. mit 4 Ansichten, 4 Tafeln. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03019-2           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 2
Titelnummer: 3019

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Altenstein
  2. Fürstenstein, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette)
  3. Wildeck
  4. Gelnhausen, mit einer Ansicht
  5. Lisberg, mit einer Stammtafel
  6. Buchenau
  7. Densburg
  8. Gensenstein
  9. Altenburg bei Felsberg, mit einer Ansicht
  10. Frauenberg
  11. Naumburg
  12. Schauenburg, mit 2 Stammtafeln
  13. Wallenstein und Neuenstein, mit einer Stammtafel und einer Ansicht



4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 3

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1836. Frakturschrift. VIII, 404 S. mit 3 Ansichten, 3 Tafeln. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03020-8           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 3
Titelnummer: 3020

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Biedenkopf
  2. Helfenberg
  3. Volkersdorf
  4. Falkenberg
  5. Tannenberg, mit einer Ansicht und einer Stammtafel
  6. Steckelberg und Stolzenberg, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette) und einer Stammtafel
  7. Stauffenberg, mit einer Ansicht
  8. Eisenbach und Wartenberg, mit einer Ansicht und einer Stammtafel



4 Bände    Alle Bände zusammen: 978-3-253-03058-1    224.00 EUR   248.00 CHF

Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer — Band 4

Nachdruck 2002 d. Ausg. Cassel 1839. Frakturschrift. IV, 380 S. mit 3 Ansichten, 5 Tafeln. Gb
 
ISBN: 978-3-253-03021-5           Kurzübersicht Abkürzungen
 

Band 4
Titelnummer: 3021

56.00 EUR
62.00 CHF

keine MwSt.


lieferbar
lieferbar
 
 
 
Während das Hessenland mit einigen allgemeinen Geschichtswerken bereichert wurde, blieb seine Spezialgeschichte doch noch immer sehr vernachlässigt. Um diesem Mangel wenigstens einigermassen abzuhelfen, entschloss sich der Verfasser zur Bearbeitung der Geschichte der hessischen Ritterburgen und mit derselben zugleich eine der mächtigeren Edelgeschlechter zu verbinden.
    Inhaltsverzeichnis:
  1. Die Burgen Eisenbach und Wartenberg (Fortsetzung und Schluß. Siehe das Ende desdritten Bandes)
  2. Hermannstein, mit einer Ansicht (siehe die Titelvignette)
  3. Altenburg bei Alsfeld
  4. Narberg
  5. Ludwigseck, mit einer Ansicht
  6. Ulrichstein
  7. Hatzfeld, mit einer Ansicht und einer Geschlechtstafel
  8. Melnau, mit einer Ansicht
  9. Gudensberg
  10. Holzhausen
  11. Ludwigstein
  12. Schöneberg
  13. Die beiden Gudenburgen, mit 3 Geschlechtstafeln
  14. Rodersen
  15. Schwarzenfels
  16. Ziegenberg, mit einer Geschlechtstafel
  17. Fürsteneck
  18. Homberg in Niederhessen
  19. Burggemunden
  20. Grebenstein
  21. Morsberg